Wissen und Weisheit

Die Astrologie ist eine Jahrtausende alte Erfahrungswissenschaft.

Aus dem Verständnis heraus, dass Alles mit Allem verbunden ist und die Astrologie dem hermetischen Prinzip der Analogie folgt „wie oben, so unten; wie innen, so außen; wie der Geist, so der Körper“, ist mit der Astrologie eine Symbolsprache entwickelt worden, welche uns hilft, uns selbst und andere besser zu verstehen.

"Die Sterne lassen manchmal viele Zeichen an sich sehen, je nachdem, was die Menschen gerade tun und wie sie sich dabei verhalten. Aber sie offenbaren weder die Zukunft noch die Gedanken der Menschen, sondern nur das, was der Mensch bereits als seine Absicht kundgetan hat oder in Wort und Tat kundtut, weil dies die Atmosphäre aufnimmt."
- Hildegard von Bingen (1098 - 1179)


„Astrologie ist ein Studium sinnerfüllter Bewegung. Sie interpre­tiert die Bewegungen von Himmelskörpern auf symboli­sche Weise und verknüpft sie mit den Bewegungen der Lebenskraft innerhalb aller Organismen und aller Zyklen. Diese Bewegungen der Lebenskraft werden in einer Reihe von Bewusstseinszuständen und von organischen Ereignissen dargestellt; durch das, was im Individuum passiert und durch das, was sich an bedeutsamen Ereignissen im kollektiven Bezugsrahmen entwickelt.“

- Dane Rudhyar (1895-1985)

Astrologie - ein Weg zur Selbsterkenntnis

Fragen Sie sich:

Wo komme ich her - wo gehe ich hin
Was ist der Sinn und Zweck meines Lebens
Wie kann ich meine Potenziale entfalten usw.

Wunderbar - dann sind Sie bereits auf dem Weg!

...falls Sie noch nach Antworten suchen...

...kann die psychologische Astrologie für Sie ein Wegweiser sein!